Helene von Budde
BUDDE KAFFEE
Team Budde

Über uns

Herz und Kopf des kleinen Cafés in der Buddestraße in Berlin-Tegel sind die Betreiberin Svenja Fox und Head-Barista Keisuke Tanaka, die aus dem Geheimtipp BUDDE KAFFEE längst eine Institution gemacht haben, eine Anlaufstelle für alle, die auf der Suche nach einem extrem gut zubereiteten Kaffee und hausgebackenen veganen Kuchen in gemütlicher und freundlicher Atmosphäre sind.

extracting shot photo taken by Mirko

Unser Kaffee

Im BUDDE wird Kaffee nach den Prinzipien der Specialty-Coffee-Zubereitung angeboten. Unsere Kaffeebohnen werden in einer Mahlkönig 43s Ladenmühle gemahlen und in einer Kees van der Westen „Spirit“ Espressomaschine zubereitet.

Die Bohnen, die für einen Espressobezug benötigt werden, werden vor dem Mahlen abgewogen, ebenso jeder Espressobezug, nachdem er als „Shot“ in der Tasse landet. Mahlgrad, TDS-Wert, Extraktionsverhältnis, Brühdruck und Brühtemperatur werden regelmäßig ermittelt. Das Wasser wird gefiltert bevor es die Espressomaschine durchläuft. Der Siebträger, das Sieb und die Brühgruppe werden vor jedem Espressobezug gereinigt. So wird eine Kontinuität im Bezug auf Stärke und Geschmack des Kaffees erreicht.

Flat White

Die Kaffeebohnen werden ausschließlich von Berliner Kaffeeröstereien bezogen, die sich auf die Röstung von Specialty Coffee spezialisiert haben. Höchste Kaffeequalität und die Rückverfolgung der Produktionskette bis zur Farm, von der der Kaffee stammt, ist so gewährleistet. Es gibt keine Gütesiegel, die oft einen fairen Handel suggerieren, aber eigentlich großen Kaffeeunternehmen nur helfen, profitabel zu sein. Die von uns ausgewählten Röstereien stehen für direkten Kontakt zu den Farmern in der Welt, verbunden mit absoluter Transparenz der Handels- und Produktionskette. Fjord, Nano Kaffee, Five Elephant, Vote, Bonanza sind Röstereien, die uns regelmäßig mit Kaffeebohnen beliefern.

extracting coffee

Zusätzlich zu unseren Single Origins bieten wir auch einen Blend an. Besonders für beliebte Milchgetränke wie Cappuccino verwenden wir unsere Hausbohne, den BUDDE–BLEND, eine Arabica Mischung aus Zentral- und Südamerikanischen Ländern: Kolumbien, Guatemala, Brasilien und Nicaragua. Besonders in Verbindung mit Milch entwickelt dieser Kaffee Geschmacksnoten von Vollmilchschokolade und Nuss. BUDDE-BLEND wird vom Berliner Kaffeeröster Jochen Hintze für uns geröstet.

cake photo taken by Matthias

Unsere Kuchen

Die Besonderheit des Cafés ist eine täglich wechselnde Auswahl selbstgebackener, veganer Kuchen von Mansfield Park, eine Kuchenmanufaktur aus Berlin, die sich ausschließlich auf die Herstellung veganer Kuchen, sowie Hochzeits- und Geburtstagstorten spezialisiert hat. Frisch gebackene Croissants und hausgemachte Vollkornstullen bieten im BUDDE eine herzhafte Alternative zum süßen Kuchenprogramm.